Die beste Grillbürste für Deinen Grill – Grillbürsten für Dich getestet

Die beste Grillbürste für Deinen Grill – Grillbürsten für Dich getestet Grillbürsten für den Kohlegrill, Gasgrill und Elektrogrill

Mit der richtigen Grillbürste * kannst du Deinen Grill schnell und einfach renigen. Denn wer kennt es nicht – nach dem Grillen bleiben eingebranntes und Fettreste auf dem Grillrost zurück, die beseitigt werden müssen. Mit der richtigen Grillbüste ist das überhaupt kein Problem. Damit Dein Grillrost nach dem Grillen wieder im vollen Glanz erstrahlt, solltest Du daher unbedingt eine Grillbürste verwenden. Doch welche Bürste eigenet sich für welchen Grill? Und gibt es einen unterschied zwischen den Grillbüsten, auf die man beim Kauf achten sollte? Hier findest du eine Reihe von Grillbürsten, die wir Dir empfehlen können.

Moesta-BBQ 10218 Brush No. 1Weber® Dreiseitige GrillbürsteGrillbürste IREGRO 18"AmazonBasics - GrillbürsteBruzzzler Grillbürste mit Edelstahlborsten
Jetzt bei Amazon* kaufenJetzt bei Amazon* kaufenJetzt bei Amazon* kaufenJetzt bei Amazon* kaufenJetzt bei Amazon* kaufen
Abmessungen-30,5 x 1,9 x 3,2 cm47 x 5,5 x 12 cm33,5 x 3,3 x 18,5 cm28 x 16,8 x 3,6 cm
Gewicht349 g454 g399 g181 g99,8 g
Preis16,90 EUR9,89 EUR17,99 EUR9,69 EUR7,99 EUR
Moesta-BBQ 10218 Brush No. 1Weber® Dreiseitige GrillbürsteGrillbürste IREGRO 18"AmazonBasics - GrillbürsteBruzzzler Grillbürste mit Edelstahlborsten

Mit diesem Symbol* gekennzeichnete Produkte sind Affiliatelinks. Ich bekomme beim Kauf eine Provision – Du bezahlt dadurch aber NICHT mehr.

Mit der richtigen Grillbürste den Grill schnell und einfach reinigen

Die Auswahl an Grillbüsten ist riesig, da verliert man schnell den Überblick. Ob für Kohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill oder ganz gleich ob Du ein Edelstahlrost oder ein Gussrost in Deinem Grill hast, mit einer Grillbüste aus Messing machst du garantiert nichts falsch. Eher im Gegenteil, Dein Grill und Dein Rost werden es dir Danken und Du wirst lange Freude daran haben. Doch wie reinigt man einen Grill mit einer Grillbürste richtig? Hier eine kleine Anleitung:

  1. Ausbrennen
    • Nach der Benutzung des Grills einfach die Temperatur hochdrehen, sodass Reste komplett verbrennen
  2. Bürsten
    • Mit einer Grillbüste mehfach über das Rost bürsten und alle Fett- und Essensreste entfernen
  3. Einölen
    • Wenn du ein Gussrost verwendest, solltest du nach dem ausbürsten das Rost einölen
  4. Fertig!
    • Der Grill ist für den nächsten Einsatz vorbereitet und dem Grillgenuss steht nichts im Wege



Welche Grillbürste für welchen Grill?

Diese Frage ist schnell und einfach beantwortet: Egal ob Kohlegrill, Gasgrill oder Elektrogrill – eine Grillbürste sollte zu Deinem Standard-Equipment gehören und darf daher am Grill niemals fehlen. Zudem sollte Dir immer bewusst sein, dass solch eine Bürste nie lebenslang hält, sondern nur eine gewisse Zeit. Daher rate ich Dir Deine Grillbürste regelmäßig zu erneuern.

🔥🔥🔥 Finde hier das beste Grillthermometer für Deinen Grill 🔥🔥🔥

Andrik Langfield