Huawei P20 Pro – das neue Smartphone Flaggschiff Testbericht zum neuen Huawei P20 Pro

Huawei P20 Pro – das neue Smartphone Flaggschiff

Kaum ein anderes Smartphone sorgt momentan für mehr Aufsehen als das neue Huawei P20 Pro. Das neue Flaggschiff von Huawei zieht derzeit alle Aufmerksamkeit auf sich und wird durchweg hoch gelobt. Vor allem die integrierte Kamera scheint alle anderen Smartphonekameras in den Schatten zu stellen, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind. Ich möchte Euch an dieser Stelle das Huawei P20 Pro etwas genauer vorstellen.

Huawei hat diesmal nicht zur MWC in Barcelona sein Smartphone präsentiert, sondern wohl absichtlich etwas länger mit der Veröffentlichung gewartet. Warum, das kann an dieser Stelle nur spekuliert werden. Nichtsdestotrotz hat sich das Warten gelohnt, denn mit dem P20 Pro hat Huawei die Grenzen und Möglichkeiten neu gesetzt. Ein Smartphone, welches kaum Wünsche offen lässt.

Ansprechendes Design und hervorragende innere Werte – das Huawei P20 Pro

Huawei P20 Pro – das neue Smartphone Flaggschiff

Beim Huawei P20 Pro fällt beim Betrachten sofort das Design ins Auge. Schon vor einigen Jahren haben die Hersteller erkannt, dass Smartphones ruhig auch in Farben angeboten werden können. Nicht nur Schwarz oder Weiß, sondern auch Blau, Rot oder oder. Huawei hat sich dies zum Anlass genommen, dass P20 Pro mit einen sogenannten „FlipFlop“ Design auszustatten. Bedeutet, je nach Blickwinkel hat das Smartphone eine andere Farbe, die smooth ineinander übergehen. Selbst hat das Smartphone ein 6,1 Zoll großes Display (FullHD+ Auflösung von 2244 x 1080 Pixel) im 18,7 x 9 Format. Der Rahmen ist aus Aluminium, die Rückseite aus Glas.

Wie bei vielen anderen Dingen auch, zählen neben der Optik vor allem die inneren Werte. Auch hier war Huawei nicht geizig und hat dem P20 Pro einen Kirin 970 Octa-Core Prozessor gegönnt, 6 GB RAM Arbeitsspeicher und einen 4000 mAh großen Akku. Das eigentliche Highlight ist aber die integrierte Hauptkamera. Hier warten gleich drei Kameras darauf, zum Einsatz zu kommen – 40 (RGB) + 20 MP + 8 MP. Daraus resultieren gestochen Scharfe Bilder mit Tiefenschärfeeffekt und viel Kontrast. Auch Langezeitbelichtungen (6 Sekunden) lassen sich mit dem Huawei P20 Pro dank KI-Bildstabilisierung aufnehmen, ohne Stativ wohlgemerkt.

Die beste zur Zeit erhältliche Kamera in einem Smartphone

Huawei P20 Pro – das neue Smartphone Flaggschiff

Gerade die Kamera des Huawei P20 Pro lässt andere Smartphonekameras alt aussehen. Die Möglichkeiten, die sich mit dem P20 Pro ergeben, sind einfach grandios. Im Pro-Modus lassen sich exzellente Aufnahmen im RAW-Format erstellen, die selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen gestochen scharfe Bilder zaubern. Weniger Rauschen und viel Kontrast sind hier die Folge eines sehr ausgeklügelten Kamerasystems. Doch auch Schnappschüsse oder Langzeitbelichtungen lassen sich mit dem Huawei P20 Pro problemlos umsetzen. Die Frontkamera mit 24 MP ist ideal für Selfies und eigenen Portrait-Aufnahmen.

Aktuell läuft auf dem Huawei P20 Pro die Android Oreo 8.1 Version in Kombination mit dem EMUI 8.1. Es ist sehr benutzerfreundlich und sorgt für eine schnelle Performance beim Benutzen des Smartphones. Vor allem der Prozessor trägt seinen Teil dazu bei, dass Anwendungen schnell geladen werden und auch Spiele flüssig laufen. Man muss zugeben, dass das Zusammenspiel von Kamera, CPU und Betriebssystem einwandfrei funktionieren und eine extrem starke Kombination ergeben.

Ab einem Preis von 899 € im Handel erhältlich

Fazit:

Das Huawei P20 Pro* überzeugt nicht nur durch sein stylisches Design, sondern vor allem durch seine integrierte Kamera. Es ist die wohl beste Kamera in einem Smartphone, welche momentan auf dem Markt erhältlich ist. Auch wenn sie leichte Schwächen in Bezug auf Videoaufnahmen hat, macht ihr in Sachen Fotografie so schnell keiner etwas vor. Der Preis ist hoch, wenn auch im Vergleich zu anderen Modellen in diesem Segment angemessen.

Das Huawei P20 Pro* ist ab dem 6. April zu einem Preis von 899,00 € im Handel erhältlich. Wer schnell ist, der sichert sich die Bose QC 35 II Kopfhörer gratis dazu, die Huawei bei den ersten Bestellungen spendiert. Ebenfalls wird eine „kleinere“ Version des P20 Pro angeboten, das Huawei P20 (ohne 40 MP Kamera, kleinerem Akku und kleineres Display) zu einem Preis von 649,00 €.

Weitere Informationen zum Huawei P20 Pro findest Du hier: www.huawei.de

Bilder © Frank Feil

Hinweis:

Bei den *Links in diesem Artikel handelt es sich um sog. Partnerlinks. D. h. wenn Du über diese Links etwas kaufst, erhalte ich von Amazon ein paar Cent Provision. An den Preisen ändert sich für Dich nichts. Auch würde ich niemals Dinge empfehlen, von deren Qualität ich nicht nach div. Praxistests überzeugt wäre.

Schreibe einen Kommentar